Treffpunkt / Ort:

Für mein Training als mobile Hundeschule, nutze ich hauptsächlich die Gegebenheiten
vor Ort, aber bei Bedarf fahren wir auch mal nach Hameln, Bad Pyrmont oder in das bekannte
Umfeld der Teilnehmer. Wir starten unsere Trainingseinheiten am festgelegten Treffpunkt,
wenn nicht etwas anderes geplant ist! Meine Trainingsstunden beinhalten
Situationen, denen ein Hund im Alltag begegnen kann. In der Sozialgruppe
unternehmen wir Ausflüge auf den Markt, auf die Felder, in die Wälder,
in die Stadt, fahren Bus oder besuchen einen Bauernhof. Auch
positive Erfahrungen in nicht alltäglichen Umgebungen, wie in
Gaststätten, Restaurants, beim Frisör und in Einkaufsläden helfen
unserem Rudel fit für den Alltag zu werden. Mein Ziel ist es,
das Rudel an Herausforderungen heranführen, die uns im Alltag
begegnen könnten. Aus diesem einfachen Grund gibt es bei mir
keinen Hundeplatz, was mich von herkömmlichen Hundeschulen unterscheidet!
Die Welt ist unser Klassenzimmer!

Daher: Bitte immer vorher zu jeder Gruppe anmelden!

Unseren Treffpunkt erfahrt Ihr direkt bei mir.

Meine Telefonnummer und Emailadresse findet Ihr unter "Kontakt".

Zielgruppe:

Familien mit Kindern, Kleinkinder, Babys, Menschen mit Handicap,
Fahrradfahrer, Reiter, Jogger, Nordic Walker und Senioren
sind bei uns genauso willkommen, wie alle Hunderassen jeder Altersklasse.